fbpx

Über mich

Mit Leib und Seele freie Rednerin und Ritualethnologin

Meine erste Heimat ist der Schwarzwald und innerhalb meiner großen Verwandtschaftsfamilie wurde viel gefeiert. Diese Feste sind prägende Erinnerungen voller magischer Momente, wo ich mich ganz hineinfallen lassen konnte. 
Meine zweite Heimat ist das Rheinland, wo man sich auskennt mit dem Feiern, zumindest mit Karneval feiern, was ich einfach liebe!

Diese Welt der Kindheit dehnte sich später mit langen Auslandsaufenthalten in England, Indien, Nepal und der Mongolei weiter aus. Die Vielfalt der Kulturen und Möglichkeiten menschliche Beziehungen zu leben, fasziniert und inspiriert mich bis heute. Während meines Studiums der Ethnologie galt meine Leidenschaft schnell eines der ältesten ethnologischen Wissensgebiete: die Ritualforschung.

In meinen jüngeren Erwachsenenjahren fühlte ich mich etwas verloren, weil die Traditionen und Feste in der Art meiner Kindheit nicht mehr ganz passend waren. Die Sehnsucht die wichtigen Momente zu feiern, blieb aufgrund mangelnder Ideen unbeantwortet. Ich machte mich darum auf die Suche, um die Ritualtheorie mit der Vielfalt der Glaubensvorstellungen in meinem Leben in Einklang zu bringen.

Heute entwerfe ich freie Rituale, Feste und Zeremonien die zwanglos und ungestellt sind. Sie feiern die Menschen im Mittelpunkt und nicht irgendein Konzept oder eine Idee, die über ihnen steht!

Was mich daran so glücklich macht?

Jeder Mensch trägt eine Welt von Erfahrungen und Gedanken in sich und wir schauen uns in mehreren Gesprächen diesen Schatz an. Ich lausche und fühle mich so gerne in jede Person hinein und habe tiefe Wertschätzung für jede Geschichte.

Es ist für mich wie eine Mini-Forschungsreise, um das, warum es eigentlich geht zu erkennen: das Wichtige, Wertvolle und Einzigartige. Hier mehr zu meinem ganzheitlichen Werteverständnis.

Du hast Zweifel? Jeder Mensch hat das in sich! Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass manches unordentlich und leidvoll war, das nimmt den schönen Momenten nichts. Im Gegenteil, es bereichert sie. Gelebtes Leben ist immer bitter-süß!

Liebes- und Elternpaare genießen diese gemeinsamen Gespräche, wo Erinnerungen in der Luft fliegen und Schmetterlinge im Bauch kribbeln. Einzelpersonen sind dankbar die Lebenserfahrung, um die es geht, tiefer zu reflektieren und begreifen zu können.

Ich höre euch mit viel Herz und meinem geschulten Ohr zu, damit etwas von dem Zauber des späteren Rituals mit all seinen Farben, Symbolen, Worten und Handlungen jetzt schon beginnt zu sprühen. 

Zum Schluss verrate ich ein Geheimnis: Dein und Euer einzigartiges „Darum!“ beinhaltet den ganzen Zauber!

Von Herzen,

Signatur Simone